Wetterinformationen aus Tirschenreuth

Shuttle Barebone XS35V3L




Geeignet für den Dauerbetrieb - lüfterloser 1-Liter-PC
Barebone: XS35V3L
Prozessor: ATOM D2550 (2x 1.86 GHz) Intel Dual Core Prozessor
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 SO-DIMM
Festplatte: SATA 2,5" 60GB SSD Festplatte
Optisches Laufwerk: optional
Grafikkarte: Graphic onboard
Sound: onboard
 
Das XS35V3L ist ein sparsames Barebone das sich sowohl zum Bau von besonders schlanken Nettops mit Laufwerken und Betriebssystem, als auch für rein netzwerkbasiere Anwendungen in Client/Server-Umgebungen eignet. Der bereits vormontierte Intel Atom D2550 Prozessor mit 2x 1,86 GHz bietet für viele erdenkliche Anwendungsfälle genügend Rechenleistung. Durch Verzicht auf jegliche Lüfter entfällt das Betriebsgeräusch und die aufwendige Wartung da keine beweglichen Teile vorhanden sind. Mit geeigneten 24/7-Festplatten oder Flashspeichern/ SSDs ist das XS35V3L für den Dauerbetrieb geeignet.

Spezifikation:
  • Lüfterlos und leise
    Passive Kühlung, keine Lüftergeräusche
    Ideal für geräuschsensible Umgebungen
    Weniger Verunreinigungen durch Staub - dadurch praktisch wartungsfrei
  • Gehäuse
    Abmessungen ohne Standfuß: 25,2 x 16,2 x 3,85 cm (TxHxB) = 1,57 L
    Gewicht: 2,1 kg netto, 2,8 kg brutto
  • Betriebssystem
    Es ist kompatibel mit Windows 7 (32 Bit)
  • Prozessor
    Intel Dual Core Atom Prozessor D2550 (Codename: Cedarview)
    Intel Hyper-Threading-Technologie: zwei Threads pro Kern
    32 nm Herstellungstechnologie, Micro-FCBGA11-Gehäuse
    Intel 64 Architektur, Kerntaktfrequenz: 1,86 GHz
    L2-Cache: 1024kB, TDP: 10W
    Unterstützt SSE2, SSE3, SSSE3, Execute Disable Bit
    Integrierte Northbridge mit Speicher- und Grafik-Controller
  • Passive Kühlung ohne Lüfter
    Passive Kühlung durch Wärmeströmung (Konvektion), ohne Lüfter
    Warnung: Das System bitte stets aufrecht mit dem mitgelieferten Standfuß oder mit der optionalen VESA-Halterung betreiben.
    Die Lüftungslöcher müssen stets frei zugänglich bleiben, damit eine ausreichende Kühlung gewährleistet wird.
  • Chipsatz
    Intel® NM10 Express Chipsatz (Southbridge)
    Platform Controller Hub (PCH)
    Codename: Tiger Point
  • BIOS
    AMI BIOS im 8Mbit Flash ROM unterstützt PnP, ACPI 2.0
    Unterstützt die Funktion "Einschalten nach Stromausfall" und "always on/off"
    Unterstützt Wake-on-LAN (WOL) aus den S3, S3, S5 ACPI Modi
    Unterstützt das Unified Extensible Firmware Interface (UEFI)
  • Arbeitsspeicher
    2x SO-DIMM-Steckplätze mit 204 Pins
    Unterstützt zwei Module DDR3-1066 (PC3-8500)
    DDR3-1333-Speicher wird unterstützt, jedoch als DDR3-1066 getaktet
    Unterstützt insgesamt max. 4 GB Speicher.
  • Optisches Laufwerk (optional)
    Unterstützt ein optisches DVD- oder Blu-ray-Slimline-Laufwerk
    Serial ATA Schnittstelle, 12,7mm Bauhöhe, Slimline-SATA Anschluss
  • Festplatte/SSD
    Unterstützt eine Serial ATA Festplatte (5400 / 7200 U/min) oder ein SATA-SSD-Laufwerk im 6,35cm/2,5"-Format
    Die SATA 2.0 Schnittstelle unterstützt bis zu 300MB/s Datenrate
    Unterstützt Laufwerke mit der Standard-Bauhöhe von 9,5mm (12,5mm wird nicht unterstützt).
    Unterstützt das Unified Extensible Firmware Interface (UEFI)
  • Integrierte Grafikfunktion
    Die Grafikfunktion (GPU) ist im Prozessor integriert
    Intel GMA 3650, Basis-Taktfrequenz: 640MHz
    Unterstützt DirectX 9
    Maximaler Shared Memory: 8MB pre-allocated plus 384MB Video Memory Technology (DVMT)
    Zwei Video-Ausgänge: HDMI v1.3 und D-Sub (VGA)
    Unterstützt gleichzeitige Bildausgabe auf zwei Displays im Clone-Modus oder im erweiterten Modus
  • Audiofunktion
    IDT92HD81 Audio Codec unterstützt den Azalia-Standard
    Zwei analoge 3,5mm Audio-Anschlüsse:
    1) Line-out (Kopfhörer)
    2) Mikrofon-Eingang
  • Cardreader
    Integrierter Cardreader zum Auslesen und Beschreiben von SD, SDHC und SDXC Flash-Speicherkarten
  • Netzwerk
    RJ45-Anschluss unterstützt Gigabit LAN mit 10/100/1000 Mbit/sek.
    Netzwerk-Controller Realtek RTL8411
    Unterstützt Wake-on-LAN (WOL) aus den S3, S3, S5 ACPI Modi
  • Funknetzwerk (WLAN)
    Unterstützt IEEE 802.11b/g/n, max. 150Mbps Up-/Downstream
    Sicherheit: WPA/WPA2(-PSK), WEP 64/128bit, IEEE 802.11x/i
    Mini-PCIe-Karte (halbe Baugröße)
  • Anschlüsse
    HDMI v1.3 digitaler Video- und Audioausgang
    D-Sub/ VGA analoger Video-Ausgang (15-polig)
    5x USB 2.0 (1x vorne, 4x hinten)
    Gigabit Netzwerk (RJ45)
    Audio Line-out (Kopfhörer)
    Mikrofon-Eingang
    Eingang für das externes Netzteil
  • Netzteil
    Externes 40W Netzteil (lüfterlos), 19V / 2,1A
    Eingang (Wechselspannung): 100-240V AC, 50-60Hz
    Automatische Spannungserkennung
  • 24/7 Dauerbetrieb
    Dieses Gerät ist offiziell für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (24/7) freigegeben.
    Voraussetzungen:
    - Freie Luftzirkulation in der Umgebung des PCs
    - Frei zugängliche Lüftungslöcher am Gerät.
    - Falls eine Festplatte eingebaut wird, so muss diese vom Hersteller
    ebenfalls für den 24/7-Betrieb zugelassen worden sein. (max. eine Festplatte)

 

Davis Weatherlink PC-Anschluss und Datenlogger

Mit dieser Software wird die Vantage Pro 2 Wetterstation zum ultimativen Wetteranalyse-Zentrum mit Echtzeitüberwachung. Damit können Sie Wetterdaten aufzeichnen, speichern, anzeigen und analysieren oder mit der neuesten Funktion der Weatherlink-Software auch auf eine Homepage laden.
Für den Upload ins Internet ist ein FTP-Programm integriert worden. Sie können damit die mitgelieferten Vorlagen oder eigene Diagramme in Ihre Internetseiten einbauen.
Der abgebildete Data-Logger ist dabei das Herzstück der WeatherLink-Software. Er wird an Ihre Vantage Pro 2 Konsole eingesteckt und speichert alle Wetterdaten auch ohne eingeschalteten Computer. Sie können dann zu einem beliebigen Zeitpunkt die Daten manuell oder automatisch in Ihren PC laden. Selbstverständlich wird auch der Datenexport in Tabellenkalkulations- oder Textverarbeitungs-Programmen unterstützt
Mit der beigefügten Software können sie interessante und anschauliche Grafiken fertigen und die täglichen, monatlichen und jährlichen Wetterdaten vergleichen oder analysieren.

Den PC-Anschluss gibt es mit USB oder seriellem Anschluss.

Technische Daten:
· Echtzeitüberwachung der Wetterdaten
· Speicherintervalle: 1 bis 120min
· Speicherzeiten in Abhängigkeit vom Speicherintervall:

Intervall: Speicherzeit:
1 Minute 42 Stunden
5 Minuten 8 Tage
10 Minuten
17 Tage
15 Minuten 26 Tage
30 Minuten 53 Tage
60 Minuten 106 Tage
120 Minuten 213 Tage


- bis zu 6 Monate Datenaufzeichnung (abhängig vom Speicherintervall)
- Automatische Löschfunktion für Höchst- und Tiefstwerte (nur mit aktiver Software)
- Systemvoraussetzungen: Standard-Computer mit Microsoft Windows 95/98/ME/2000/NT/XP/Vista mit serieller Schnittstelle oder USB-Anschluss
- Freier Speiche

World Weather Websites
Cumulus Top Weather Sites
Bo-Rox Wetter Topsites List
   
Copyright @ 2017 by Tirschenreuth-Wetter.de
Alle Rechte Vorbehalten.