Wetterinformationen aus Tirschenreuth

Wetterdaten

Vorhersage für Bayern - übermorgen

 

Am Donnerstag schneit es zunächst gebietsweise, in tieferen Lagen fällt Regen, im Alpenvorland gibt es auch trockene Abschnitte. Im östlichen Alpenvorland kommt kurzzeitig die Sonne hervor. Bis zum Mittag geht der Schnee jedoch in Regen über, an den Alpen schneit es nur mehr oberhalb 1200 bis 1500 m. Selbst in Hochlagen von Rhön und Oberpfälzer Wald fällt am Nachmittag Regen. Die Höchstwerte liegen zwischen 3 Grad in den Mittelgebirgen und stellenweise 10 Grad im Alpenvorland. Der Südwestwind weht mit stürmischen Böen, örtlich auch Sturmböen. In den Kammlagen der Mittelgebirge muss mit orkanartigen, auf hohen Alpengipfeln mit Orkanböen gerechnet werden.

In der Nacht zum Freitag regnet es vor allem im Süden Bayerns, Schnee fällt in den Mittelgebirgen oberhalb von 700 bis 1000, an den Alpen oberhalb von 1000 bis 1400 m. In den Frühstunden sinkt die Schneefallgrenze im Norden wieder bis 400 m, an den Alpen bis 800 m. Die Temperatur geht zurück auf 4 Grad im Alpenvorland und 0 Grad in den östlichen Mittelgebirgen. Dort ist auf Glätte durch Schnee oder überfrierende Nässe zu achten. Zeitweise kann es auch im Flachland noch zu Sturmböen kommen.

Copyright (c) Deutscher Wetterdienst

Quelle: http://www.dwd.de

World Weather Websites
Cumulus Top Weather Sites
Bo-Rox Wetter Topsites List
   
Copyright @ 2017 by Tirschenreuth-Wetter.de
Alle Rechte Vorbehalten.