Wetterinformationen aus Tirschenreuth

Wetterdaten

Wochenvorhersage WETTERGEFAHREN Deutschland

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 16.01.2018, 21:00 Uhr

Am Donnerstag schwerer Sturm. Im Bergland markante Schneefälle. Ab Freitag zunehmend kälter mit weiteren Schneefällen im Bergland.

Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE bis Donnerstag, 18.01.2018, 24:00 Uhr

Am Mittwoch an der Nordsee und in höheren Lagen Süddeutschlands Sturmböen Bft 8 bis 9 wahrscheinlich. Auf exponierten Gipfeln schwere Sturmböen Bft 10 wahrscheinlich, in Gipfellagen des Schwarzwaldes und der Alpen orkanartige Böen Bft 11 wahrscheinlich. Bei einzelnen Gewittern überall Sturmböen wahrscheinlich. In den Alpen und im Schwarzwald in Staulagen Neuschneehöhen über 10 cm in 12 Stunden wahrscheinlich. Geringe Wahrscheinlichkeit für markante Schneefälle in den Mittelgebirgen. In höheren Lagen Schneeverwehungen wahrscheinlich.

Am Donnerstag von Westen her stürmisch auffrischender Südwest- bis Westwind. Sturmböen und schwere Sturmböen wahrscheinlich, orkanartige Böen nicht ausgeschlossen. Einzelne Gewitter mit orkanartigen Böen gering wahrscheinlich. Entwicklung noch unsicher. Im Bergland schwere Sturmböen bis Orkanböen wahrscheinlich. In höheren Mittelgebirgslagen Schneefälle und Schneeverwehungen wahrscheinlich. Im Südwesten in der Nacht zum Freitag Dauerregen gering wahrscheinlich.

Weitere Entwicklung der WETTER- und GEFAHRENLAGE bis Samstag, 20.01.2018

Am Freitag auf exponierten Bergen noch Sturmböen wahrscheinlich. An den Alpen und im Südschwarzwald Neuschneehöhen über 10 cm in 24 Stunden wahrscheinlich, in einigen anderen Mittelgebirgen hierfür geringe Wahrscheinlichkeit.

Am Samstag im Schwarzwald noch mäßige Wahrscheinlichkeit für Schneefall über 10 cm in 24 Stunden, an den Alpen noch hohe Wahrscheinlichkeit. Eine geringe Wahrscheinlichkeit für signifikanten Schneefall ist auch in einigen Flachlandregionen gegeben.

Ausblick bis Montag, 22.01.2018

Am Sonntag und Montag geringe Wahrscheinlichkeit für Schneefall über 10 cm in 24 Stunden an den Alpen. In der Osthälfte sowie in mittleren bis höheren Lagen des Berglandes Dauerfrost über mehrere Tage wahrscheinlich. Ab der Nacht zum Sonntag im Mittelgebirgsraum und in den Alpen zunehmende Gefahr strengen Nachtfrostes.

Quelle: http://www.dwd.de

 

World Weather Websites
Cumulus Top Weather Sites
Bo-Rox Wetter Topsites List
   
Copyright @ 2017 by Tirschenreuth-Wetter.de
Alle Rechte Vorbehalten.